Klasse 1 - 4:

Grundschule

Grundschule

Klasse 5 - 10:

Ausgezeichnet:

Jakob Muth Preis 2017

Jakob Muth Preis 2017

Die Schülerschule. Gemeinsam sind wir Klasse.

Der gemeinsame Unterricht aller Kinder mit den unter­schiedlichsten Begabungen ermöglicht es besonders den Kindern mit zusätzlichen Förderbedarfen, sich in ihrem Sozial- und Lernverhalten an anderen Kindern zu orientieren.

Das Netzwerk von antonius, dem die Schule angehört, lebt seit vielen Jahren offensiv das Motto: Jeder ist anders. Daraus kann man ableiten, dass Menschen auch dann als unbedingt gleichwertig und gleichberechtigt gelten müssen, wenn sie starke Auffälligkeiten aufweisen. Der Begriff des Normalen wird durch diesen Leitgedanken in Frage gestellt: Normal ist die Vielfalt, das Vorhandensein von Unterschieden.

Wo Kinder mit und ohne Behinderungen zusammen lernen, verliert das Anders-Sein seine Besonderheit.

Neuigkeiten aus der Antonius von Padua Schule

Hörspiel "Die Abenteuerreise durch die Zeit"

Ein Hörspiel von und für Kinder. Das Hörspiel Abenteuerreise durch die Zeit ist in einem Projekt der zweiten und dritten Klasse entstanden. Gemeinsam haben Schüler*innen und Lehrer*innen ein professionelles Hörspiel produziert...

Weiterlesen …

Tanzen macht stark

Wir haben bei dem Hip-Hop-Workshop „Tanzen macht stark!“ vom Holodeck Fulda mitgetanzt. Dabei konnten die Schülerinnen und Schüler Selbstbewusstsein tanken und ihre Körperkoordination, Dehnbarkeit und Haltung verbessern...

Weiterlesen …

Die Antonius von Padua Schule wird gefördert durch
Aktion Mensch

Kinder mit den unterschiedlichsten Begabungen lernen an unserer Schule gemeinsam. Auch Aktion Mensch begeisterte das Projekt und beteiligte sich an der Finanzierung des Neubaus.

Weiterlesen …