Antonius von Padua - inklusive Grundschule

Wir sind auf der Suche nach der Schule für Morgen! Im Jahr 2014 haben wir deshalb die Grundstufe einer Schule mit Förderschwerpunkt "geistige Entwicklung" zu einer inklusiven Grundschule weiterentwickelt. Unter dem Motto „Die Schülerschule – gemeinsam sind wir Klasse“ lernen Kinder und Jugendliche mit den unterschiedlichsten Begabungen klassenübergreifend von- und miteinander und entfalten ihre Potentiale. Die inklusive Grundschule ist seit September 2014 staatlich anerkannt.

Die Fachlichkeit des Lehrerteams der Antonius von Padua Schule, das aus Förderschul- und Grundschullehrer*innen besteht, steht allen Kindern mit und ohne Behinderung zur Verfügung. 

Grundsätze der inklusiven Grundschule

  • Die Kinder erhalten so viel Zeit zum erfolgreichen Lernen, wie sie brauchen.
  • Die Förderung ist individuell und passt sich den Lernvoraussetzungen der Kinder an.
  • Die Kinder lernen nicht nur miteinander, sondern auch voneinander.
  • Kinder mit und ohne Behinderungen werden gemeinsam unterrichtet und lernen jahrgangsübergreifend.
  • Neben den kognitiven Fähigkeiten geben wir der Förderung sozialer Kompetenzen breiten Raum.
  • Der Unterricht findet in kleinen, jahrgangsgemischten Lerngruppen statt, die in der Regel nicht mehr als fünfzehn Schüler*innen umfassen.
  • Die Selbstständigkeit und das eigenverantwortliche Lernen der Kinder liegt uns besonders am Herzen.
  • Die Schüler*innen erhalten während der gesamten Grundschulzeit verbale Leistungsbewertungen; in der Klasse 4 zusätzlich Notenzeugnisse, die beim Übergang auf weiterführende Schulen notwendig sind.
  • Zur lebensnahen Gestaltung des Unterrichts nutzen wir alle Möglichkeiten, die das antonius Netzwerk bietet (z.B. Antonius Hof, antonius Bäckerei, etc.).
  • Ergänzende Lernangebote durch externe Lehrkräfte bereichern den Unterricht zusätzlich.

Betreuungsmöglichkeiten

Eine Betreuungsmöglichkeit besteht von 7:30 Uhr bis 16 Uhr.
Während der Betreuungszeit erhalten die Kinder ein gemeinsames Mittagessen und fertigen ihre Hausaufgaben an. Auch benötigte Therapien können während dieser Zeit durchgeführt werden.

Anmeldung

Wenn Sie Ihre Tochter oder Ihren Sohn für unsere Grundschule anmelden möchten, senden Sie bitte dieses Anmeldeformular an Melanie Grünkorn. Mit der Zusendung des Formulars äußern Sie verbindlich Ihren Anmeldewunsch für Ihr Kind. Es besteht jedoch nach Versenden des Formulars noch kein Anspruch auf einen Grundschulplatz, da die Plätze durch ein Auswahlverfahren vergeben werden.